Muslimische Erfahrungen von Hass, Feindseligkeit und Diskriminierung, Österreich 2019

logo

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, diesen Fragebogen auszufüllen. 

Dieser Fragebogen ist völlig anonym, und es müssen keine Angaben gemacht werden, die dazu dienen können, Sie zu identifizieren. Die Umfrage steht im Einklang mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) der EU, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. Es dauert ca. 5 Minuten, wir bitten Sie um Geduld. 

Diese Studie ist in dieser Form einzigartig – wir versuchen, die Feindseligkeit und Diskriminierung von Muslimen und als muslimisch empfundenen Personen zu bewerten, einschließlich Hassverbrechen in verschiedenen Ländern. Durch das Ausfüllen dieses Fragebogens tragen Sie dazu bei, ein Modell zu entwickeln, das jedes Jahr zur Erforschung und Lösung dieses Problems verwendet werden kann. Dieser Fragebogen ist eine Möglichkeit, gegen die unzureichende Berichterstattung vorzugehen und liefert Regierungen und lokalen Behörden regelmäßige Statistiken, die dazu genutzt werden können, die Probleme der Muslime zu verstehen.

Die Islamische Menschenrechtskommission ist eine von den Vereinten Nationen anerkannte NGO (www.ihrc.org.uk). Dies wird die erste Umfrage des IHRC in Österreich sein. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://ihrc.org.uk/.

Mit freundlichen Grüßen,
Islamische Menschenrechtskommission, London, Großbritannien


Fragebogen

Questionnaire

Anketi